Imagemap

Montag, 3. Februar 2014

KARNEVAL/FASCHING - Mein Outfit, Make Up, Frisur

Hallo meine liebe, heute möchte ich euch mein ,,Karnevals" Outfit zeigen und alles was dazu gehört. Ich bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden gewesen auch wenn natürlich nicht alles perfekt saß und das eine oder andere etwas Zeit in Anspruch genommen hat. Aber es ist ja noch nie ein Meister vom Himmel gefallen, nicht wahr?

Fangen wir mit den Haaren an, welche ich recht schlicht gehaltet habe. Einfach ein paar Locken mit einem dünnen Lockenstab gezaubert, mit dem Glätteisen den Pony eingedreht und den Ansatz leicht toupiert. Ich trage allerdings auch mal wieder Extensions, für mehr ,,Volumen". Diese habe ich dann noch mit Glitzerhaarspray eingesprüht. In meine echten Haare wollte ich das Zeug dann doch nicht mehr geben, da ich die Befürchtung hatte es nie wieder raus zu bekommen.


Das Make up ist da schon etwas aufwendiger. Ich habe ganz normal eine Foundation benutzt und großzügig Rush und Bronzer aufgetragen, da darfs ja doch gerne mal mehr sein. Augenbrauen ausgemalt, Concealer aufgetragen und darüber noch etwas Puder gegeben. Dann ging es an die Augen! Dort habe ich mir dann mal etwas mehr mühe gegeben und mich an Smokey Eyes versucht. Als ,,Grundierung" habe ich ein Weiß aufgetragen, dann einen silber Ton auf zwei drittel des Lids aufgetragen und darüber nochmal einen grau glitzernden Ton, diesen jedoch nur auf das hintere drittel des Auges. Das ganze noch mit einem schwarzen glitzer Ton schattiert. Dann habe ich meine untere Wasserlinie großzügig mit einem schwarzen Kajal ausgemalt und mich dann an den Wimpern versucht. Ich finde die sind ein richtiger ,,Eye Catcher", allerdings wie viele sich denken können nicht so leicht anzubringen. Ich neige ja auch eher zur grobmotorik, wodurch das ganze fast in einem Kraftakt ausartete. Aber nach etwas herumschieben und fummeln gings dann einigermaßen. Im Endeffekt saßen sie nicht perfekt aber für mich perfekt genug. Die Dinger sind übrigens extrem schwer auf dem Auge und bei jedem blinzeln habe ich meine Nase berührt. Sehr angenehm! Ebenfalls schränken sie sehr die Sicht ein!

Nun gut, und um noch ein kleines ,,Highlight" zu setzen habe ich die Gesichtsperlen am Auge aufgeklebt, die allerdings von den Wimpern stark verdeckt wurden.

Das Kleid gefällt mir an sich wirklich gut! Hat aber seine Schwächen. Ich habe es bei Ebay gekauft, jedoch ist es leider extrem kurz, weswegen ich mir etwas überlegen musste. Auf den Bildern seht ihr jetzt nur das Kleid an sich, bis auf den schwarzen Rock, denn ohne den geht gar nichts. Im Endeffekt habe ich nämlich noch einen Tüllrock genäht, zu dem es noch ein Tutorial geben wird und diesen dann noch drunter gezogen. Darunter hatte ich dann noch einen weiteren Rock, damit das ganze schön ,,puschelig" aussieht.

'Ne durchsichtige Strumpfhose darunter, ein paar weiße Kniestrümpfe und noch einen Tailliengürtel drauf und mein Outfit ist fertig. Davon werden sicher noch Bilder folgen.

Im Endeffekt hatte ich dann noch eine ,,billo" Krone auf dem Kopf und bin dann als Prinzessin aus dem Feenland oder sonst wo her gegangen.Ach ja! Ich habe braune geschlossene Schuhe mit Keilabsatz getragen, um den Abend zu überstehen.











Was haltet ihr von dem Resultat? Als was geht ihr?

Kommentare:

  1. Sieht richtig hübsch aus ;)

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sieht ganz zauberhaft aus und mir gefallen die gefederten Wimpern in Grün !
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr hübsch aus :) Und deine Haare sind traumhaft schön, beneidenswert :)
    Schöner Blog, hast eine neue Leserin

    AntwortenLöschen
  4. wow - cool, dass du auch jetzt schon genau weißt, was du machen wirst. sieht toll aus.

    groetjes
    vreeni von freak in you

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du dir ja echt Arbeit gemacht mit deinem Kostüm.
    Ich werde dieses Jahr wohl mal wieder gar nichts machen, weil ich Klausuren schreibe und meine Freunde Karneval verabscheuen... Das ist wirklich hart, wenn man wie ich so nah an Köln wohnt u_u

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Feiern! :)

    LG
    Katja

    killergaenseblume.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar, wenn diese nicht beleidigend oder anstößig formuliert sind.