Imagemap

Freitag, 6. Juni 2014

[FOTOS] haarige Angelegenheit

Hay meine lieben, vor einiger Zeit habe ich euch ja schon von meinem Extension Probleme berichtet . 
Nun habe ich sie halt ein weiteres mal gefärbt, um endlich den lästigen Gelbstich raus zu bekommen. Das ganze hat wirklich gut geklappt, obwohl die Farbe leider immer noch nicht perfekt ist aber was soll man machen. Auf jeden Fall hatte ich danach ein viel größeres Problem und zwar die blöden Dinger wieder zu entknoten. Was für eine lästige Arbeit. 
Dabei habe ich locker die hälfte der Haare raus gerissen und danach sahen sie einfach nur noch aus wie mit dem Glätteisen behandeltes Barbie-Haar. 
Im Endeffekt habe ich es mit viel Haaröl, Haarmilch und dem Glätteisen geschafft sie wieder zu bändigen. 
Die folgenden Bilder sind aber vor der ,,Wiederherstellung" entstanden und zeigen mehr oder weniger Realitätsnah mein Leid. 


















Es gibt auch ein Video, in dem ich euch zeige wie ich die Extensions gefärbt habe.


Kommentare:

  1. Oh nein, das hört sich nicht gut an - viel Entwirrungsarbeit! Armes Häschen - aber am Ende ist das Ergebnis doch ganz gut geworden! Auf den Fotos sieht es zumindest ziemlich gut an :)

    Big Hug
    Hella von advance-your-style.de

    AntwortenLöschen
  2. Ohje, was eine Arbeit. Da bin ich froh, dass meine Haare von Natur aus sos chön lang sind und fast keine Probleme machen :P
    Liebst Irina

    AntwortenLöschen
  3. Oha wie krass lang die jetzt sind - heftig!
    Deshalb würde ich mir nie Extensions machen lassen...
    Ich hätte zwar super gerne richtig lange Haare aber auf so viel Arbeit hab ich keinen Bock.
    Dann doch lieber eine easy Frisur mit recht kurzen Haaren...
    xx

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar, wenn diese nicht beleidigend oder anstößig formuliert sind.