[FOTOS] Träume

Seifenblasen assoziieren ja viele, darunter auch ich, mit Träumen. Da habe ich mich gefragt warum eigentlich?
Gibt es da irgendwo einen sinnigen Zusammenhang oder hat das sich mal irgendwer ausgedacht und nun hat es sich in den Köpfen vieler fest gesetzt? 
Also wenn man das ganze miteinander vergleicht könnte man schon Beziehungen zueinander feststellen. 
Denn Träume zerplatzen oft genauso leicht wie eine Seifenblase. Aber muss das sein? Schließlich kann man die empfindlichen Blasen auch behutsam irgendwo platzieren, wenn die richtige Umweltverhältnisse dafür gegeben sind. Sieht es genauso mit unseren Träumen und Zielen aus? Sollten wir alles lieber etwas vorsichtiger und nicht wie allzu oft viel zu überstürzt angehen? Sollten wir auch immer auf die Verhältnisse, die zu dem Ziel gehören, achten oder lieber unseren Impulsen folgen, welche uns sagen wir sollten mehr Riskieren?








*Top - Hoodboyz / Rock & Gürtel - H&M

Kommentare

  1. Schöner gedankengang...Und sehr sehr schönes outfit!

    Lg aus Paris!
    www.once-in-paris.com

    AntwortenLöschen
  2. Wow die Bilder sind ja der Wahnsinn! :D Gefällt mir sehr gut. :)

    Hmm.. ich glaube es hat schon damit zu tun, dass Träume manchmal wie Seifenblasen zerplatzen. Ich stelle mir die Frage, ob es aber nicht auch einfach Träume geben kann, welche eigentlich gar nie in Erfüllungen gehen sollen und einfach nur da sind zum Träumen?

    Sarina G. Photography

    AntwortenLöschen
  3. Hey !! Das sind total die schönen Fotos ;)) Und ich finde du hast sehr interessante Gedanken ;))
    Ganz toll ;))

    AntwortenLöschen
  4. So wunderschöne Fotos - Toll!

    Liebste Grüße,
    Vanessa von Vaneshion
    Facebook

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über jeden Kommentar, wenn diese nicht beleidigend oder anstößig formuliert sind.

Beliebte Posts