Imagemap

Freitag, 5. September 2014

[FOTOS/LIFESTYLE] OUR STORY

Hay meine Lieben, heute wollte ich euch mal etwas zu der Geschichte von mir und meinen Pferden erzählen. In diesem Beitrag geht es um Sammy, ,,mein" erstes Pferd. Im Prinzip gehört er zwar meiner Mum aber damals haben wir ihn uns noch geteilt.
Seitdem ich ein ganz kleiner Spund war, war ich total verrückt nach Pferden. Anfangs musste ich mir immer anhören, dass ich noch zu klein dafür bin und lieber noch warten sollte. Nach langem Rumgemaule habe ich es dann geschafft und ca. mit 5 Jahren angefangen zu reiten. Dann bin ich ungefähr ein Jahr lang auf Schulpferden rumgehoppelt, bis meine Reitlehrerin woanders hingegangen ist und dort nur noch ,,von privat" unterricht gegeben hat. Da sind wir doch gleich mal mitgegangen und meine Mutter war schon damals in Sammy verliebt. Der sollte dann wohl verkauft werden, wo sie natürlich sofort zugeschlagen hat. Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich darüber gefreut habe. Ein eigenes Pferd? Das war definitiv mein größter Traum zu der Zeit. Leider ist er auch ein kleines Problempferd. Viel zu viel Temperament und unglaublich schreckhaft. Das ist natürlich nichts für ein kleines Mädchen, was eher noch auf ein Shetti gehört. Schade war es irgendwie schon aber das hat die Freude trotzdem kaum gedämmt.
Mittlerweile kann ich ihn auch irgendwie nicht mehr wegdenken, so nach all den Jahren. Ich meine damals waren wir beide vermutlich 6 und nun sind wir schon 18. Das ist eine wirklich lange Zeit und ich hoffe er macht noch eine lange, lange mit.

Leider ist die Geschichte nun nicht so spektakulär aber ich dachte mir erzählen kostet ja nichts. Ich verspreche euch die Geschichte zu meinem anderen Pferd hat etwas mehr Pepp. :)







Kommentare:

  1. Die Fotos sind ja der Wahnsinn!!!! Ihr beide passt soooo gut zusammen :)
    Ich wollte als kleines Kind auch reiten...habs aber irgendwie nie gemacht leider.

    Liebst, Colli
    http://tobeyoutiful.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand die Story schon interessant.
    Wer hat schon sein eigenes Pferd, hallo?! Jeder Zehnte wenn es hochkommt. :)
    Freut mich total für dich und deiner Mum.

    Grüße Vanessa <3

    http://vanessamay-photoart.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Huhu.
    Oh wie toll. Das sind richtig schöne Bilder ;)
    Ein Pferd hätte ich auch gern ^^, nur leider so gar keine zeit für.
    Aber man kann auch nicht alles haben *lach*

    Vielleicht kommen ja nochmal Farbige Bilder ...
    Würde mich auf jeden Fall freuen, ich mag solche Bilder echt gerne.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder sind wirklich großartig, mal was anderes. Auch dass sie in Schwarzweiß sind, finde ich toll :)

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar, wenn diese nicht beleidigend oder anstößig formuliert sind.