Imagemap

Mittwoch, 29. Oktober 2014

[FOTOS] Lets talk about hair

Hay meine Lieben, heute möchte ich mit euch etwas über lange Haare philosophieren. Seitdem ich denken kann, habe ich immer lange Haare gehabt. Ok, manchmal hatte ich solche Phasen, in denen ich zu meiner Mama gelaufen bin und gesagt habe, dass sie die langen Zotteln abschneiden soll. Im Lauf der Jahre ist es mir aber immer schwerere gefallen die Haare abzuschneiden. Spitzen schneiden ist damit jedoch nicht gemeint. Da meine Haare wie Unkraut wachsen ist es eigentlich kein Problem mich mal von dem einen oder anderen Zentimeter zu trennen aber es bringt mir einfach nichts. Sie gehen auch kaputt, wenn ich sie schneide und meine Haare sind einfach immer dünn. Warum sollte ich dann nicht die best möglich Länge dabei rausschlagen? Ich denke ich werde vermutlich für den Rest meines Lebens bzw. noch für eine seehr lange Zeit ein lang Haar Mädchen beleiben. Das gehört einfach zu mir. Kurze Haare stehen mir in meinen Augen einfach überhaupt nicht. 

Wie seht ihr das? Seid ihr für kurze oder für lange Haare?






Kommentare:

  1. Ich liebe auch lange Haare! Ich habe meine zur Zeit etwas kürzer schneiden müssen, weil sie doch sehr kaputt sind :( Ich hoffe das ändert sich bald. Ich finde das ist einfach so richtig weiblich lange Haare zu haben :)
    Liebe Grüße, Christin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süßes Outfit - deine Haare sind ja traumhaft o:
    Und ich finde das Oberteil richtig gut. Und die Schuhe, schade dass man nicht auch ein paar Details sieht. Sonst top.!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir,
    Casey

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar, wenn diese nicht beleidigend oder anstößig formuliert sind.