Imagemap

Dienstag, 22. September 2015

[HOLIDAYS] Urlaubsbericht Teneriffa

Hallo meine Lieben, endlich gibt es den Beitrag über meine Urlaubserlebnisse. So viel kann ich euch zwar nun nicht berichten aber ich fang trotzdem mal an. In der ersten Woche waren wir sogar noch relativ aktiv und haben gleich mal drei Ausflüge gebucht. Wenn man schon mal auf solch einer schönen Insel ist wie Teneriffa möchte man ja auch viel davon haben. Zwei von den drei Sachen habe ich zwar bereits schon erlebt aber beides war so schön, dass ich es gerne noch mal machen wollte.

 1. Ausflug zum Vulkan
Wie viele von euch sicher wissen ist Teneriffa eine Vulkanische Insel und deshalb wollten wir uns den guten alten Vulkan auch mal ansehen. Diese Besichtigung war mit einer Inselrundfahrt verbunden und wirklich schön! Ich empfehle das auf jeden Fall allen, die mal etwas von der Kultur und Landschaft sehen wollen. Ehrlich gesagt, war ich mir gar nicht so sicher, ob das Ganze wirklich was für mich ist. Interesse hatte ich an dem Ganzen schon und fand irgendwie cool aber hätte auch wie bei einem öden Schulausflug enden können, wo man sich eh für nichts interessiert. So war es aber definitiv nicht und ich hatte echt super viel Spaß. Natürlich wurden auch viele Fotos gemacht, welche ihr natürlich im Anhang finden könnt. Mein Outfit dafür ist eher praktisch gehalten aber dazu gibt es sicher noch einen extra Beitrag. Ich habe ehrlich gesagt zum Ende der Reise im Bus schon etwas geschlafen, da es echt ein langer und vor allem anstregender Tag war. Man rennt doch viel durch die Gegend und die Hitze macht einem dabei ganz schön zu schaffen.

2. Ab in den Zoo!
Ich habe bereits bei meinem ersten Teneriffaurlaub schon einen riesen großen Beitrag über den Zoo dort geschrieben und war begeistert. Auch dieses mal fand ich es echt toll und mein Freund und ich haben sogar geschafft alles dieses mal zu erkunden. Wir hatten keinen Zeitstress, da man von unserem Urlaubsort dort mit einer Bimmelbahn, welche alle 20 Minuten fährt, dort hinkommen kann. Deshalb haben wir uns als erste in alle Ruhe alle Shows mal angesehen und sind danach den restlichen Tierpark abgelaufen. Immer wieder zu empfehlen der Loro Park!

3. Katamaran Tour
Ja, auch so etwas ähnliches habe ich bereits gemacht. Allerdings hatte ich es weniger Schaukelig in Erinnerung. Wirklich nach nur wenigen Minuten an Bord wurde mir Übel, was die ganze Fahrt echt anstregend gemacht hat. Am Anfang saßen wir oben auf dem Sonnendeck, wobei wir uns schnell eine Etage weiter runter verkrochen haben, wo gefühlt die hälfte der Passagiere lang lag, da auch ihnen Übel war. Die Qual ging dann einige Zeit bis wir zum stehen kamen, um zu essen und baden zu können. Das Wasser dort war wirklich unglaublich schön und natürlich sind wir dort mal hereingesprungenen. Ich hatte ehrlich gesagt trotzdem ein paar bedenken so auf hoher See, wer weiß was da unter mir ist. Bin halt ein kleiner Angsthase! Auf dem Rückweg haben wir dann Delphine gesehen, welche man aus einem Glaskasten unter dem Boot auch beim tauchen beobachten konnte. Davon habe ich jedoch keine Bilder gemacht, da ich das ganze mal für mich genießen wollte und nicht alles nur durch die Kameralinse betrachten.








Kommentare:

  1. Auf Teneriffa war ich auch schon und fand es echt schön dort :) Wo ich deine Erlebnisse lese und Bilder sehe: Ich brauche auch unbedingt mal wieder Urlaub!
    Viele Grüße
    Lea von www.when-love-speaks.com

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder, da bekomme ich auch gleich wieder Lust auf Urlaub :)
    Liebe Grüße,
    Svenja | svenjasparkling.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Oh das hört sich alles echt sehr schön an - natürlich bis auf deine Seekrankheit :-)
    Ich war noch nie auf Teneriffa, habe aber im Sommer 2014 mal eine Katamarantour gemacht... Eigentlich schaukeln die auch nicht, weshalb ich mich da bei dir gewundert habe. Ich mag sowas, wir können aber nicht allzu oft im Urlaub Bootstouren machen, da meine Schwester und besonders meine Mutter sehr sensibel darauf reagieren.
    Die Bilder von dir sehen übrigens auch sehr schön aus, diese ganze Umgebung hat schon was!

    Liebste Grüße,
    Alexandra von growing-in-self-confidence.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar, wenn diese nicht beleidigend oder anstößig formuliert sind.