*[INSPIRATION] Long Evening Dresses

Hallo meine Lieben, ich wurde von miaberlin angeschrieben und gefragt, ob ich nicht mit ihnen kooperieren möchte. Das kommt mir gerade recht, da ich ohnehin auf der Suche nach einem schönem Abiballkleid bin. Ich glaube, zu dem Thema habe ich bereits schon mal etwas geschrieben. Jedoch rückt dieses Event natürlich immer näher und ich hasse es einfach, solch wichtige Entscheidungen zu treffen, wenn man eh viel um die Ohren hat und nur noch wenig Zeit. Deshalb suche ich jetzt schon fleißig und habe mich bei miaberlin mal etwas inspirieren lassen. Dabei sind mir drei Abendkleider, besonders aufgefallen. 


DIREKT LINK - Quelle

Zu einem ist es dieses Kleid, welches ich aufgrund der Farbe an blondienen eher weniger schön finde aber an dunkel Haarigen umso mehr. Ich finde nämlich, dass dieser Ton bei einer blonden und vor allem hellen Person doch sehr blass machen kann. Außerdem finde ich es klasse, dass es auf der einen Seite schulterfrei ist und auf der anderen einen transparenten aber verzierten Ärmel hat. 

DIREKT LINK - Quelle

Dieses Kleid ähnelt dem anderem, vor allem natürlich in der Farbe. Hier gefallen mir die außergewöhnlichen Ärmel besonders gut, da ich zwar schulterfrei gerne leiden mag aber das Ganze mir einfach zu unbequem und riskant ist. Es verrutscht früher oder später doch mal etwas und von so etwas möchte ich mir meinen Spaß auf dem Abiball natürlich nicht vermiesen lassen. Deshalb finde ich die offenen Ärmel mit dem schönen Besatz ideal als Kompromiss. 

DIREKT LINK - Quelle

Ja, mir gefallen auch andere Farben, welch ein Wunder. Wenn ich ehrlich bin, habe ich blau an mir in dieser Form noch nie gesehen, was vermutlich der Grund ist, warum ich das Kleid so schön finde. Ich probiere gerne mal etwas neues aus und vom Stil her ist das Kleid absolut meinem Geschmack entsprechend. Es ist weder zu viel noch zu wenig. Man möchte natürlich auf seinem Abiball glänzen aber ich bin nun auch nicht der Typ, welcher sich in den absoluten Mittelpunkt drängen muss. Ebenfalls gefällt mir das Kleid natürlich auch, weil es Ärmel hat, welche mir einfach Sicherheit geben. 


Ich finde alle Kleider wirken sehr erwachsen, dass liegt aber auch einfach daran, dass ich mich bei diesem Post nur auf die Abendkleider fixiert hatte. Unter der Kategorie Abiballkleider haben sich auch durchaus noch jugendlichere Sachen. Die sind mir persönlich aber etwas zu ,,verspielt", da ich mehr nach etwas mit viel Eleganz suche. Außerdem bietet die Seite auch noch andere Kategorien, welche sich mit Hochzeitskleidern befassen, wie z.B. welche mit Spitze oder Vintagekleider. Die Preise finde ich auch völlig in Ordnung, da ich der Meinung bin, dass man für seinen Abiball oder in anderen Fällen für die Hochzeit z.B. auch mal Geld ausgeben kann. Beides sind schließlich Ereignisse, welche man nur einmal in seinem Leben hat.   


Kommentare

Beliebte Posts