* Sapphire 8 in 1 Curling Wand - Zweiter Aufsatz im Test

Hallo meine Lieben, ich habe euch ja bereits gesagt, dass ich noch einen weiteren Beitrag zu dem Lockenstab von irresistibleme schreiben werde. Dieses mal habe ich einen Aufsatz verwendet, der nach oben hin dünner ausläuft. Also sind die Locken je nach dem wie man die Haare aufdreht unterschiedlich groß. Die handhabung ist natürlich genau so wie in DIESEM Beitrag schon erwähnt. Ich habe jedoch erst diese beiden Aufsätze probiert und werde deshalb vielleicht im laufe der Zeit auch noch mal denen einen oder anderen Beitrag schreiben, da z.B. noch Aufsätze dabei sind, welche sehr sehr große Locken zaubern. Auf die freue ich mich schon,  die mal auszuprobieren. Mir fehlen nur oft die Anlässe, um die Motivation zu haben meine Haare zu locken. Ich bin nicht der Typ, der seine Haare stylt und im Endeffekt das Haus nicht verlässt. 


Entschuldigt bitte, dass ich meine Haare ungleichmäßig gelockt habe. Auf der einen Seite war ich etwas geduldiger als auf der anderen, was man eventuell sieht. Die Locken sehen auf der linken Seite so aus, wie sie mit diesem Aufsatz aussehen sollen. Im Gegensatz zu dem anderen Aufsatz sind die Locken hier kleiner. Es sind diesmal also ,,richtige" Locken und nicht nur Wellen, was mir auch ziemlich gut gefällt. Ich muss einfach nur noch etwas üben, damit ich auch beide Seiten gleich hin bekomme aber nachdem ich meine Haare schon ein zweites Mal gelockt habe, wurde ich doch etwas ungeduldig. So bin ich einfach. Im übrigen sind meine Haare wirklich schwer in Form zu bringen, da sie von Natur aus einfach so super glatt und dünn sind. Wenn ich also Locken machen möchte habe ich oft das Problem, dass sie gar nicht erst die Form annehmen. Bei dem Lockenstab war es übrigens nicht der Fall. Wie Lange die Locken dann halten ist natürlich auch abhängig davon, was für eine Haarstruktur ihr habt etc.. Ich kann zur Haltbarkeit noch nicht viel sagen, da ich kein Haarspray genutzt habe und demnach die Locken nicht meinem ,,Alltag" standgehalten haben. Im Bett liegen und zum Pferd gehen ist schon strapazierend.







Kommentare

  1. Wow, hast echt wunder wunderschöne Haare!!! <3

    Es würde mich riesig freuen, wenn du meinen BLOG besuchst!
    www.lillagreen.at

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über jeden Kommentar, wenn diese nicht beleidigend oder anstößig formuliert sind.

Beliebte Posts