Imagemap

Mittwoch, 21. September 2016

WHATS ON MY PHONE - SUMMER EDITION

Hallo meine Lieben, ich habe gerade mein Handy durchstöbert und den einen oder anderen Schatz gefunden, welchen ich mit euch teilen möchte. Das eine oder andere Foto war/ist bereits auf einem meiner anderen Social Media Accounts zu sehen. Falls ihr dauerhaft auf dem Laufenden sein wollt, dann folgt mir doch auf:
Snapchat: jenniliix3
Instagram: jela_official




Die ersten Bilder drehen sich um das wichtigste überhaupt: Essen! Gutes Essen ist immer wichtig und kann einem jeden Abend versüßen oder etwas nicht? Ich esse gerne in meiner eigenen Heimatstadt, wo ihr leckere Tapas sehen könnt aber auch in Hamburg. Bei den Tapas reichen mir oft schon zwei Portionen, damit ich satt bin, wobei mir daran immer am besten gefällt, dass man sich das Essen zusammenstellen kann, wie man es gerne hätte. Die Meersalzkartoffeln sind ein richtiger Klassiker und gehören in den meisten Fällen einfach dazu. An diesem Tag habe ich dazu noch gefüllte Paprika genommen und Aioli als Dip für die Kartoffeln. Super lecker!
Die anderen Bilder stammen von einem Bootsrestaurant auf der Alster. Ich glaube der Laden heißt Alster & Friends und davon bin ich ein richtiger Fan. Um die richtige Uhrzeit kann man durch einen Panoramablick auf die Alster die Schwäne im Sonnenuntergang schwimmen sehen und dabei das leckerste Sushi überhaupt verspeisen! Es ist total hochwertig, frisch und es gibt davon reichlich, da man auch All You Can Eat essen dort essen kann. Ebenfalls gibt es neben Sushi auch richtig leckere Desserts, welche immer passen, obwohl man total voll ist. 



Weiter geht es dann mit dem einem oder anderem Schnapschuss von meinem Abiball. Die Bilder sind Qualitativ wirklich nicht so der Hit, was ich zu entschuldigen bitte aber es sind halt auch einfach Handybilder, bei denen das Licht richtig mau war. Das lange orangene Kleid habe ich bei der Zeugnisvergabe getragen und habe mich einfach ungaublich wohl damit gefühlt, weil alles so saß, wie es ich es mir vorgestellt habe und auch das Make Up hat ausnahmsweise mal auf anhieb geklappt. Was will man mehr?
Am Abend habe ich dann ein kürzeres Kleid getragen, da ich es zum Tanzen einfach viel praktischer finde. Da ich aber gerne eine Prinzessin sollte es mit viel Tüll sein, damit es auch schön ,,puschelig" aussieht, Leider war ich da mit Haaren und Make Up weniger zufrieden aber das wäre auch zu schön gewesen, wenn dies auch geklappt hätte.

Leider hat es geregnet bevor wir in die Räumlichkeiten für den Ball durften, weshalb ich unglaubliche Angst um meine Löckchen hatte. Deswegen habe ich mich auch nicht getraut sie leicht auszubürsten, da sie sonst schon weg gewesen wären, bevor wir überhaupt angekommen wären. Also sah alles leider nicht sonderlich ,,leicht" aus aber ich hatte wenigstens den halben Abend die Locken, welche ich mir so gewünscht hatte. Durch Jacken und Regenschrime über dem Kopf habe ich es geschafft, dass sie sich nicht gleich in Luft auflösen. Darauf bin ich echt stolz. 




Den Blumenstrauß habe ich von meiner Freundin als Geschenk zum Abiball bekommen und finde ihn immer noch einfach wunderschön. Farblich passen die rosa Töne auch toll zu meiner lila Wand, hat sie total schön ausgesucht! Das andere Bild ist vom schwarzlicht Minigolf, wo ich ebenfalls mit meinen Freundinnen war. Minigolf ist immer mal eine schöne Beschäftigung, welche man mit der Familie und Freunden unternehmen kann. Das mit dem Schwarzlicht ist halt eine schöne Spielerei aber jetzt auch kein Must-Have, wenn ihr mich fragt. Allerdings konnte man sich mit schönen leucht Farben bemalen, was natürlich die kleinen Kinder in uns geweckt hat. Künstlerisch ausgetobt habe ich beide Partien als Mittelglied gut überstanden und mich damit nicht zu sehr blamiert. Danach gabs dann noch ein schönes Essen, was einen noch schöneren Tag gut abgerundet hat. 



Nun kommen wir zu meinem Freund dem Esel. Da wir ein Naturschutzgebiet in der Nähe haben, in dem man super spazieren gehen kann, haben mein Freund und ich diesen putzigen Kerl gefunden. Ok, man soll eigentlich nicht von den Wegen runter und die Tiere nicht anfassen aber ich schwöre, dass er mir gezwungen hat. Und zwar damit, dass er einfach unglaublich niedlich und friedlich aussah. Wir sind auf einem kleinem trampel Pfad gegangen und da kam er uns langsam entgegen getrottet und sah so einsam dabei aus. Ich habe den Wuschelkopf total lange geschmust und mich gefragt, was für eine Rasse das wohl ist. Habe es gegooglet und sie stamm wohl aus Afrika, wobei man sagen muss, dass diese Tiere die Größe eines großen Ponys annehmen und echt massig sind. Leider wollte der gute Kerl uns nicht gehen lassen und hat uns versucht sogar im Trab den Weg abzuschneiden. Nach einigem hin und her hat er dann von uns abgelassen und fand uns dann wohl doch langweilig.




So nun kommen wir schon zum Ende. Dabei handelt es sich nur um kleine Eindrücke und Erlebnisse. Das erste Bild zeigt einen wunderschönen Hintergrund, denn wir sind an dem Tag zu einem See gefahren, welcher wirklich traumhaft schön ist. Dort waren so wenige Menschen, weshalb es schön ruhig war, dass Wasser total klar und Unmengen an weißem Sand. Leider ist der Weg recht beschwerlich aber wenn man mich fragt, dann lohnt es sich total, denn ich liebe es! 
Das zweite Bild habe ich mal vor Ewigkeiten bearbeitet, da ich versucht habe einen weißen Hintergrund zu erzeugen, weil ich die Bilder vor meiner Bettdecke mit Muster gemacht hatte. Das war mir aber zu unruhig also habe ich einfach mal meine nicht vorhandenen Künste ausgepackt und etwas gespielt. Damit die Arbeit nun nicht umsonst war, wollte ich es euch einfach mal zeigen. 
Auf dem letzten Bild bin ich ungeschminkt mit Zottelhaaren nach der Abschlussfeier einer Freundin. Ja, ungeschminkt. Nein, sieht man aber nicht dank Filter und übertriebener Überbelichtung hehe. Ich habe so selten schön viel Volumen in den Haaren aber nachdem ich sie an dem Abend aufgemacht hatte, sahen sie einfach soo toll aus, sodass es mir egal war, dass ich eigentlich fast bereit fürs Bett war. 








1 Kommentar:

  1. Tolle Bilder :-) Das Kleid von deinem Abiball gefällt mir sehr gut :-)

    Auf meinem Blog findet zur Zeit eine kleine Benefit und Bilou Verlosung statt, vielleicht möchtest du ja vorbeischauen :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar, wenn diese nicht beleidigend oder anstößig formuliert sind.