[OUTFIT] DRESSLILY - RED BLOUSE

Hallo meine Lieben, wieder habe ich heute ein neues Outfit für euch, welches ich euch in diesem Beitrag präsentieren werde. Ich habe die schöne Bluse von Dresslily zugeschickt bekommen und bin damit total zufrieden. Es war einfach mal wieder ein Teil, welches mich im Online Shop gar nicht soo umgehauen hat aber als ich es dann bei mir hatte, war ich total begeistert. Wobei ich zugeben muss, dass die Bluse leider etwas kurz ist und deswegen wohl erst im nächsten Sommer wieder aus dem Schrank geholt wird. Das Wetter ist mir gerade einfach vieel, vieel zu kalt! Ich friere einfach schon, wenn ich nur aus dem Fenster sehe. Seid ihr auch solche Frostbeulen wie ich? Oder liebt ihr die kalte Jahreszeit sogar mehr als den Sommer?
Gerade in dieser Jahreszeit ist es doch auch mal schön, wenn man mit den Klamotten etwas Farbe in den Alltag bringen kann, während der Blick aus dem Fenster einem nur graue Wolken verspricht. Was dabei auch total im Trend ist, wie es mir scheint, ist das Band am Hals. Egal wo man nach neuer Kleidung sucht, begegnet einem dieser Trend. Auch ganz hochgeschlossene Kragen, wie wir es noch aus den 90ern kennen kehren mehr und mehr zurück. Wobei ich gestehen muss, dass mir dieser Trend doch einfach zu viel ist. Mir läuft es kalt den Rücken runter, wenn ich an die Streifenpullis mit Rollkragen aus meiner Grundschulzeit denke. Was haben wir uns dabei gedacht? Was denken sich die Designer jetzt dabei? Bitte fühlt euch nicht gekränkt, wenn euch dieser Trend zusagt. Es ist nur meine momentane Meinung die sich auch noch schnell ändern kann, wobei ich das aber nicht hoffe, denn ich möchte mich nur ungerne in den Looks aus meiner frühsten Kindheit wiedersehen. Alles kommt wieder aber nicht alles möchte ich wieder tragen. Aber lasst uns zurück zu der Bluse kommen, welche ich möglichst minimalistisch kombiniert habe, damit sie gut zur Geltung kommt. Die Hose finde ich zum Beispiel wirklich klasse und hat mich vor einiger Zeit auch gutes Geld bei Asos gekostet, jedoch ist mir eeetwas zu eng. Sagen wir eine halbe Stunde kann ich sie ohne große Schmerzen tragen. Danach fühlt es sich an, als zu meine Beine gleich abfallen. Aber ich finde sie einfach noch viel zu schön, um sie abzugeben,  weshalb ich mich ab und an wieder reinzwänge. Außerdem habe ich sie damals gekauft, bevor dieser Trend zu High Waist Hosen entstanden ist und dadurch war es wirklich schwer dieses gute Teil zu finden, da H&M und Co. sie nicht massenweise im Sortiment hatten. Habt ihr auch so ein Liebling mit dem ihr weder ohne, noch mit, könnt?






Bluse - Dresslily // Hose - Asos // Schuhe - Deichmann

Kommentare

  1. Ich hab auch eine rote Bluse und die liebe ich :)) Tolle Kombination! Zu grauen Hosen, auch Anzugshosen sehen sie auch immer super aus finde ich :)

    Ach und danke für deinen lieben Kommentar bei mir! :)

    Liebe Grüße
    Joana
    TheBlondeLion

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über jeden Kommentar, wenn diese nicht beleidigend oder anstößig formuliert sind.

Beliebte Posts