Imagemap

Sonntag, 30. Oktober 2016

[OUTFIT] ZAFUL - LAST MINUTE HALLOWEEN LOOK

Hallo meine Lieben, nun steht Halloween wirklich direkt vor der Tür. Es ist doch nahe zu so, als würden Hexen, Zombies und Gespenster bereits an unsere Türen klopfen und um Süßes bitten. Aber was tun, wenn man sich noch gar nicht richtig drauf vorbereitet hat? Für ein Kostüm ist es nun wahrscheinlich zu spät aber im letzten Moment kam nun noch eine Einladung zu einer Halloweenparty. Damit das nicht in einem Desaster endet, habe ich einen Beitrag für euch, der euch unter Umständen aus diesem Dilemma retten kann. Ebenfalls ist dieser Look sicher auch für alle geeignet, denen es einfach zu blöd ist sich zu verkleiden. Trotzdem ist man damit thematisch auf jeden richtig und steht damit nicht so ganz als Trottel da, der sich zu cool fühlt um bei dem ganzen Trata mitzumachen. Das Outfit ist im übrigen durch eine Kooperation mit Zaful entstanden, die mich darauf hingewiesen haben, dass sie tolle Angebote zum Thema Halloween haben.

Falls ihr euch aber doch gerne verkleiden wollt, dann checkt auf jeden Fall meinen vorigen Beitrag aus. In dem zeige ich euch das Kostüm, welches ich tragen werde. HALLOWEEN HORROR BRIDE


Der Pullover - Here for the Boos (DIREKTLINK HIER)
Dieser Pullover ist wirklich etwas für alle, die nicht zu sehr auffallen wollen aber doch irgendwie dazu gehören wollen. Ich war die letzten Jahre ja auch eher der Typ, der sich viel zu spät Gedanken über ein Kostüm gemacht hat, weshalb ich es zeitlich kaum noch geschafft habe. Da ist so ein Pullover, welcher einen coolen Aufdruck zum Thema hat meiner Meinung nach eine super tolle Alternative. Vom Stoff her ist er sehr angenehm, da er auch eher dünn ist und sich daher toll für eine Party eignet, bei der auch ein bisschen die Hüften geschwungen werden. Ich persönlich finde es ja immer schrecklich, wenn man unglaublich dick angezogen ist und dann tanzen will. Gerade wenn man nicht nur von rechts nach links wackelt wird es dann nämlich einfach viel zu schnell zu heiß und das mag sich doch zu vermeiden. Mit dem Pulli ist das definitiv möglich, denn man kann ihn ja auch nur auf einer Schulter tragen, was das Ganze noch mal luftiger macht, als es ohnehin schon ist. Die Nähte sind eher unsauber vernäht, wobei ich nicht genau weiß, ob das gewollt ist oder nicht. Ich finde aber das es zum Thema ganz gut passt und es das ganze noch mehr so einen ,,Grunge Look" verpasst.

Wem aber nur ein simpler Pullover zu wenig ist, der kann es ja auch noch mit weiteren Accessoires versuchen, die das Outfit Schritt für Schritt weiter aufpeppen. Ich habe mich jetzt nur noch für eine Kette im Gothic Look entschieden, die ich dazu wirklich gerne leiden mag. Die Kette lässt sich perfekt auf den eigenen Hals anpassen, damit sie auch schön weit oben sitzt ohne ständig zu verrutschen. Natürlich ist das absoluter Modeschmuck, wie es ja so oft bei solchen Kostüm Schnick Schnack ist, aber dadurch ist sie halt auch sehr leicht und stört einen überhaupt nicht in seiner Bewegungsfreiheit, da man sie halt kaum merkt.



Wofür habt ihr euch dieses Jahr entschieden? Für ein schön schauriges Halloween Kostüm oder habt ihr es auch eher schlichter gehalten?







Kette & Pullover - Zaful// Strumpfhose - H&M// Schuhe - Mint&Berryn(Zalando)

1 Kommentar:

  1. dein Outfit gefällt mir total gut und ist bestimmt nicht nur ein Las Minute Outfit sondern auch etwas für Leute die keine Lust haben sich zu Halloween zu verkleiden, aber trotzdem nicht mit normalen Anziehsache auf eine Halloween-Party gehen möchte.
    Liebe Grüße,
    Miri von Mary Reckless

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar, wenn diese nicht beleidigend oder anstößig formuliert sind.