[OUTFIT] DRESSLILY - EXTRA LONG CARDIGAN

Hallo meine Lieben, neues Outfit heißt auch neues Glück, oder? Dieses schöne Teil habe ich wie so oft in der letzten Zeit kostenlos von Dresslily zur Verfügung gestellt bekommen. Ich habe bei vielen Blogger,  YouTube & Co. diese überlangen Cardigan gesehen und mich immer gefragt, ob die auch auch was für mich sind. Ich habe nämlich daran gezweifelt, weil ich doch recht klein bin und durch solche Teile schnell noch kleiner und abgebrochener wirke, als ich es tatsächlich bin. Jedoch wurde ich positiv überrascht und fühle mich richtig wohl. Ich fühle mich fast, als hätte ich immer eine kuschelige Decke dabei, in die ich mich ein murmeln kann. Jedoch macht dieses Überlänge auch das sitzen problematisch, da man schnell drauf tritt, was an sich ja kein so großes Problem ist. Im Sommer würde das vermutlich auch kaum jemand merken, wenn man dusseliger weise mal wieder auf den Ende vom Cardigan stand aber gerade im Herbst mit matschigen und nassen Böden ist das ganz doch eher unschön. Also beim sitzen und dem damit verbundenen wieder aufstehen heißt es: Immer gut aufpassen, sonst habt ihr euren Schuhabdruck als Muster auf dem Oberteil! Eventuell wird das ja auch noch Trend, kann man nie wissen, oder?


Der Stoff ist übrigens auch klasse und angenehm auf der Haut, was ja auch immer wichtig ist. Sicherlich wird dieser Cardigan sich gut in meine Alltagslooks einfinden können und regelmäßig zum Einsatz kommen (wenn ich das mit den Schuhabdrücken in den Griff bekomme). Was mir aber bei meiner Garderobe aufgefallen ist, ist dass ich immer mehr schwarz trage. Gerade seit ich meine Haare heller gefärbt habe, gefallen mir dunkle Farben immer besser. Ohnehin habe ich vor kurzem erst meinen Schrank ausgemistet und für viele neue Teile ordentlich Platz geschaffen. Jetzt denkt man sich: toll du mistest aus, damit neuer Schrott kommt. So ist es aber nicht ganz, da ich wirklich unglaublich alte Teile hatte, welche mir noch von meiner Familie in der 6ten Klasse gekauft wurden. Nun für die rechen Künstler: ich bin mit meinem Abitur fertig = das ist nun schon wirklich lange her. Die Sachen sind einfach aufgetragen gewesen und auch wenn einiges dabei war, was ich immer noch leiden mochte, war es einfach schon zu abgeranzt,  sodass es wirklich nicht mehr ansehnlich war. Immerhin sollen die Klamotten ja auch einen guten Eindruck hinterlassen, oder nicht? Da kamen dann 3 volle Gelbesäcke zusammen, welche zur Kleidersammlung gingen, da es natürlich auch Sachen gab, welche ich tatsächlich nicht mehr leiden mochte aber an sich noch gut waren. Ich gestehe auch reumütig, dass an dem einem Kleid noch ein Schild war. Aber es traf einfach gaaaar nicht mehr meinen Geschmack. Ich muss bei dem Kauf in einem krankhaften Kaufrausch gewesen sein, welcher sich hoffentlich so nicht wiederholen wird. Außerdem hoffe ich, dass jetzt eine andere Person damit seine Freude haben wird. Mein Ziel ist es auf jeden Fall mehr auf Qualität anstatt auf Quantität zu achten. Mehr meinen eigenen Stil finden und sich weniger beeinflussen. Zu überlegen was brauche ich und was ist nur der Spaß am Kaufen? Ich hoffe, dass sich das alles umsetzten lässt. Da werde ich euch wohl auch noch auf dem Laufenden halten.







Cardigan - Dresslily // Top & Bandeau Top- Sheinside // Hose - Primark // Schuhe - Anna Field 

Kommentare

  1. Ich liebe überlange Cardigangs, hab selbst ein paar im Schrank. Ich dachte auch immer ich könnte so welche auf Grund meiner Größe nicht tragen, aber hey irgendwann hab ich es doch ausprobiert und siehe da, sitzt wie angegossen. :D

    Steht dir jedenfalls ausgezeichnet! :)

    LG
    Steffi
    http://thesimplemess.com

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder, dein Outfit gefällt mir unglaublich gut ! Ich habe vor kurzem auch wieder radikal meinen Schrank ausgemistet und habe jetzt endlich wieder einen Überblick über alles. Denn manchmal ist weniger, ja bekanntlich mehr :)
    Liebe Grüße :)
    Measlychocolate by Patty

    AntwortenLöschen
  3. Richtig schöner Look, der Cardigan sieht toll aus!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  4. alles ist einfach on Point
    der layering look ist dir super gelungen und bei deiner Figur kannst du wirklich alles tragen :D
    ich mag das erste Foto mit deinen haaren, super Bewegung :D

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über jeden Kommentar, wenn diese nicht beleidigend oder anstößig formuliert sind.

Beliebte Posts