Imagemap

Sonntag, 4. Dezember 2016

[OUTFIT] ROSEGAL - WINTER WIG TIME

Hallo meine Lieben, ich habe mich heute mal bei dem kaltem aber immerhin trockenem Wetter raus gewagt. Ich habe nämlich ziemlich viel bei mir im Zimmer angesammelt, was ich schon seit längerem mal fotografieren wollte aber bisher noch nicht dazu kam. Im Sommer habe ich dieses Problem nie in so einem Ausmaß aber gut, da müssen wir wohl alle durch. Ständig ist es dunkel, es regnet oder man erfriert schon bei einem Blick aus dem Fenster. Bei diesem Outfit habe ich zum Glück nicht zu sehr frieren müssen, da es vor allem um meine neue Perücke ging. Ich habe euch bereits in dieser WISHLIST von ihr berichtet und nun ist sie endlich bei mir angekommen, sodass ich sie euch zeigen kann. Wie ich euch bereits in meiner Wishlist erzählt habe, wurde mir das gute Stück von Rosegal zur Verfügung gestellt. 
Ich muss gestehen, dass es eine Art von Hass-Liebe ist, welche mich mit dieser Perücke verbindet. Als ich sie das erste mal aufgesetzt habe, war ich schrecklich frustriert, da sie einfach schrecklich aussah. Aber als ich sie dann mal in Kombination mit einer Mütze ausprobiert habe, gefiel sie mir unglaublich gut. Ich bin einfach nur begeistert von der Farbe und die Länge mag ich auch total gerne, da es einfach mal etwas komplett anderes ist zu dem, was ich sonst so trage. Wie schön ist es bitte, sich mal wieder neu zu erfinden? Ich persönlich liebe das einfach und mit Perücken ist es so einfach mal etwas neues zu probieren. Leider sieht sie am Ansatz recht unecht aus und macht einen total großen Schädel, wenn ihr mich fragt. Das sieht dann ganz anders aus aber so lange man diese Kritikpunkte mit einer Kopfbedeckung kaschieren kann, bin ich einfach nur begeistert. Sie fühlt sich an sich auch sehr gut und weich an und sieht so (abgesehen vom Ansatz) ziemlich natürlich aus. Natürlich ist es immer komisch, wenn man auf einmal eine komplett andere Frisur hat und irgendwie denke ich mir im ersten Augenblick immer: Oh Gott! Aber das legt sich dann immer recht schnell, wenn man sich dann daran gewöhnt hat, weil man an dem einem oder anderem Spiegel vorbei gelaufen ist. Vielleicht kennt ihr das ja, wenn ihr auch dazu neigt mal hier und da eine Perücke zu tragen? Oder habt ihr euch damit noch nie probiert und haltet lieber Abstand? 








1 Kommentar:

  1. In Verbindung mit der Mütze ist die Perrücke echt Bombe!!!!
    Sieht klasse aus, würde ich auch tragen :D

    Liebst, Colli
    ToBeYoutiful

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar, wenn diese nicht beleidigend oder anstößig formuliert sind.