[OUTFIT] ALL BLACK - SUMMER

Hallo meine Lieben, bei wunderschönem Sommerwetter sitze ich gerade mit meinem Laptop auf dem Balkon und schreibe den einen oder anderen Beitrag für euch. Bei dem Wetter gibt es doch nichts schöneres, als so viel Zeit wie nur möglich im Freien zu verbringen. Da ich ja aber eher der Vampir-Haut-Typ bin vertrage ich die pralle Sonne nur für eine gewisse Dauer und setzte mich dann auch gerne mal in den Schatten. Aber auch hier ist es einfach so schön, wenn die Temperaturen so hoch sind und dabei auch noch ein laues Lüftchen weht. So lässt es sich natürlich ziemlich gut aushalten. Dazu habe ich mir noch einen leckeren Smoothie/Milchshake gemacht, welchen ich beim Schreiben und Sonnen reichlich genieße. Auch wenn ich weder ein richtiger Sommer- und Wintermensch bin, denn Frühling und Herbst finde ich persönlich einfach viel viel schöner, mag ich diese Jahreszeit trotzdem. Man hat so viel mehr Motivation dazu etwas zu unternehmen und hat schon regelrecht ein schlechtes Gewissen, wenn man nur nutzlos im kuschligen Bett liegt. Aber trotzdem heißt das sommerliche Wetter für mich noch nicht unbedingt, dass ich all meine farbenfrohen Klamotten auspacken muss, denn schwarz geht einfach immer! 

PS: Den Beitrag habe ich vor ungefähr einem Monat geschrieben. Das sommerliche Wetter hat sich ja nun leider verflüchtigt.


ALL BLACK im Sommer?
Ja, das ist kein absolutes No-Go, sondern kann definitiv gut und gerne so getragen werden. Dabei muss man natürlich auf den Aspekt achten, dass sich die schwarze Kleidung um einiges schneller aufheizt, als es zum Beispiel ein weißes Top tun würde. Deshalb muss man dem Problem schon irgendwie entgegen wirken, was ich mit meinem bauchfreiem Top gemacht habe. Ich bin einfach total verliebt in dieses spitzen Top und würde es am liebsten ständig tragen. Allerdings ist es natürlich nicht für jeden Anlass geeignet aber für einen Tag in der Stadt oder einen Trip  in die Nachbargemeinde kann man es auf jeden Fall tragen. Zu dem Top habe ich meine schwarze Lederjacke kombiniert, die ich gefühlt schon eeewig besitze. Ich kann mich sogar noch daran erinnern, dass ich sie noch damals zusammen mit meiner Mutter gekauft habe. Niedlich oder? Das ist der Luxus, wenn sich die Klamottengröße seit gut 10 Jahren nicht mehr verändert hat. Des Weiteren habe ich meine zerschlissene schwarze High Waisted Jeans aus dem Schrank geholt und die Schuhe, welche ich von SammyDress bekommen habe, dazu abgerundet kombiniert. Die Schuhe sind im übrigen leider etwas klein, obwohl ich extra auf die Größentabelle geachtet habe, welche man bezüglich der Schuhe auf der Seite gefunden hat. Ich habe sie nun einer Freundin geschenkt, da ich zwar rein passe aber einfach nicht lange damit laufen kann. Schön finde ich sie trotzdem, denn ich mag den Look mit dem dicken Absatz einfach total gerne.








Was haltet ihr von all black im Sommer?


Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über jeden Kommentar, wenn diese nicht beleidigend oder anstößig formuliert sind.

Beliebte Posts